Industrie 4.0

Im Anlagen und Automatisierungsgeschäft ist das Ziel der IT, die perfekte Kontrolle der Prozesse zu erreichen. Dafür werden in der Regel höchst verlässliche und nachvollziehbare Technologien eingesetzt. Prozesse werden gesteuert und geregelt - nach strengen Gesetzmäßigkeiten. Läuft etwas schief, so müssen alle Vorgänge nachvollziehbar und eindeutig sein.In dem Bereich, wo dies von hoher Bedeutung ist, wird die KI in naher Zukunft noch keine Bedeutung haben.

Es gibt aber auch viele Anwendungen, wo man mit der herkömmlichen Steuerungstechnik aufgrund der fehlenden Flexibilität an seine Grenzen kommt. Dort ist der Eingriff von Bedienpersonal noch unabdingbar. Der Mensch macht allerdings auch Fehler, die es ein zu kalkulieren gilt.  Das gelingt zwar gut, allerdings ist der Aufwand teils erheblich.

Die Forschungsabteilungen arbeiten mit Hochdruck an der Weiterentwicklung der KI in der Automation. Es gibt viele sinnvolle Anwendungen, die in den nächsten Jahren den Automatisierungsmarkt verändern werden.