Unipaleti - das automatische Etikettiersystem

Unipaleti ist eine professionelle Anwendung, die für die spezifischen Anforderungen automatischer Verpackungsanlagen entwickelt wurde. unitotalDie SPS – gesteuerten Anlagen benötigen für ihren alltäglichen Betrieb eine Vielzahl an Daten unterschiedlicher Herkunft um sich auf alle Anforderungen, Produkte oder Anlagenzustände einzustellen. Unipaleti integriert als zentraler Kommando – und Informationspunkt die Daten aller Systemteile. Es erhält Daten aus dem Bewegungsdatensatz der Leit SPS, aus der Produktdatenbank, aus der Produktionsdatenbank sowie aus dem Prozessleitsystem. Zusätzlich steuert und kontrolliert es die Steuerung für den automatischen Palettentransport. Es kommuniziert mit dem Zebra - Drucker und generiert die Etiketten. Es sorgt dafür, dass die Etiketten an den richtigen Paletten angebracht werden und scannt zur Sicherheit die Barcodes auf den Paletten.. Es filtert falsche und unlogische Datensätze. Im Falle eines Daten - Konsistenz - Fehlers oder eines Sonderfalls, hält es den Transport an und ermöglicht dem Anlagenbediener die Daten zu ändern.

Technologie

  • C# auf Framework 4.0 - 4.8
  • SQL Server Client
  • Multithreading
  • ZEBRA ZPL II
  • OPC NET API 3.0 Client
zebraParallele Schrittsteuerung

Da bestimmte Prozessschritte mehr Zeit benötigen als andere, wurde bei der Schrittsteuerung ein spezieller Parallelmodus entwickelt. Bewegungen der Palette benötigen Zeit, während der andere Prozesse, wie die Abfrage von Datenbank oder das Speichern von Logdateien vorgenommen werden.   Bei der Definition der Schrittkette wird festgelegt, welche Schritte parallel in verschiedenen Threads ablaufen dürfen. Dieser Struktur beschleunigt den Vorgang um etwa 3 Sekunden pro Palette gegenüber einer sequentiellen Bearbeitung. Der Durchsatz wird dadurch um etwa 5% erhöht. Gegenüber des vorherigen Systems ergab sich eine Zeitersparnis von etwa 40%, wobei nicht bekannt ist, wo das alte System so viel Zeit verlieren konnte.

editor2Der Etiketteneditor von Unipaleti ist sehr komfortabel und einfach zu bedienen. Er enthält keine Menüs, deren Funktion verborgen bleiben könnten. Abhängig vom gewählten Objekt werden nur die sinnvollen Kontrollelemente angezeigt.