Sidebar Menu

WillettOPC - alte Systeme ans Netz

Willett OPC  -   Alte Geräte ans Netz

Ein schönes Beispiel, wie vor vielen Jahren die Einbindung von alter Hardware in "modere" vernetzte Strukturen realisiert wurde, und welcher Aufwand hier getrieben wurde. An den Produktionslinien der Speiseeisproduktion standen 25 Kodiergeräte des Herstellers Willett. 

Die ca. 5-10 Jahre alten Komponenten  (Willet 3150, 3950), die als Kodiergeräte in der Produktion an jeder Linie standen eine erhebliche Investition darstellten, sind eigentlich nicht vernetzbar und somit von hause aus nicht in automatische Abläufe bei der Produktion einzubinden. Ähnliches gilt für die etwas neueren Geräte der Firma Videojet (Videojet 46s Kleinschrift Ink Jet Printer).

Anlagenbediener mussten hier die Codes für das Mindesthaltbarkeitsdatum MHD per Hand eintragen sowie zusätzliche Aufdrucke für die Verpackungen an den altertümlichen Terminals des Gerätes eingeben.