Wizcon hatte früher eine enorme Anzahl an oft kostenlosen Kommunikationstreibern (VPI)

Die Zeiten haben sich geändert. Verständlicherweise ist der Support für alle diese Treiber kaum zu bewältigen. Daher sind in der aktuellen Version von CM 2018 nur noch wenige Treiber enthalten.

Die unten aufgeführten Treiber konnten Sie mit früheren Versionen installieren - fast alle waren kostenfrei. Bei den meisten Treibern, insbesondere bei den seriellen Treibern, besteht eine gute Chance, dass sie auch bei der aktuellen CM Version und unter Windows 10 noch funktionieren. Die S5 Treiber (SI und SY) laufen problemlos. Ist die jeweilige Hardware vorhanden lässt sich das in wenigen Minuten herausfinden.